Normen und Vorschriften

Normen

REGELN UND VORSCHRIFTEN FÜR ALARMÜBERTRAGUNG

Com One Austria ist gemäß der einschlägigen Normen und Vorschriften für die hochsichere Alarmübertragung zertifiziert. Die Normen regeln die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für die Übertragung von Alarmen.

Wir erfüllen diese Normen und Vorschriften und geben unseren Kunden damit die Sicherheit, dass wir unsere Produkte und Dienstleistungen ständig weiterentwickeln, um so auch zukünftig alle Voraussetzungen für ein professionelles Service bieten zu können.

Normen

Top Facts -Normen

ISO 9001:2015
TRVB
ÖNORM F 3051
ÖNORM F 3052
EN 54-21 und EN 54-4
EN 50130 und EN 50136
VSÖ Mitglied

Downloads

Normenübersicht

Übersicht über die wichtigsten, erfüllten Normen
06.03.2018

ÖNORM F 3052

Prüfbericht Alarmübertragungssstem "ipNET" gemäß ÖNORM F 3052
06.12.2019

ÖNORM F 3052

Prüfbericht Alarmübertragungssystem "ipNET/Com One Net" gemäß ÖNORM F 3052
06.12.2019

ÖNORM F 3051

Prüfbericht "Alarmauswertezentrale (AWZ) IFAS gemäß F 3051 2011"
06.12.2019

QM Zertifikat

ISO 9001:2015 Zertifikat
05.03.2020

EN54-21 und EN54-4

Zertifikat gemäß EN54-21 und EN54-4
28.09.2018

VSÖ Mitglied

Urkunde 2020/2021
01.01.2020

Ihre Ansprechpartnerin

Gabriele Schicker
Sales Manager Public Safety

+43 1 811 77 142
gabriele.schicker@com-one.at